WK04: Einern

Etwa Höhe Mollenkotten 50 biegen wir mit dem Auto in einen kleinen Stichweg, der in einem Wanderparkplatz endet. Hier können wir parken.

 

Wir folgen an der Schranke dem Werg, der uns gerade hinunter bis zum Felderbach, den wir am Steg überqueren. Mit leichtem Anstieg links sehen wir die ersten Hinweise auf die Golfanlage, die wir auf dem Weg durchqueren. Wir laufen an kurzem Gras und Bunkern vorbei, von hier aus hat man eine recht schöne Aussicht auf das obere Felderbachtal. Für die Golfer gibt es auf dem Weg eine Schutzhütte. Wir folgen diesem Weg hinunter in den Wald hinein. Am Ende des kleinen Waldstücks führt uns der Weg weiter nach links und bildet die untere Begrenzung der Golfanlage. Er verläuft parallel zur gut befahrenenen Elberfelder Straße.

 

Wenn links die Böschung beginnt: Aufgepasst, denn nicht gut einsehbar führt ein kleiner Pfad durch die Böschung hindurch. Hier abbiegen und folgen, bis wir auf dem gut befestigten Weg "Großer Siepen" sind, dem wir bis zum Fischteich folgen, hinter dem wir direkt rechts wieder in den Wald biegen. Wir überqueren noch einmal den Felderbach und halten uns auf dem Weg links bergauf, bis wir auf den Weg stoßen, der uns anfangs zum Felderbach hinunter geführt hat. Jetzt rechts halten und bergauf zurück zum Parkplatz gehen.

WK04: Einern