Wuppertippeln

Twitter: @wuppertippeln

Feierabend. Und der Drang, noch einmal vor die Tür zu gehen und auf einer Abendrunde den vollen Kopf im Grünen zu lüften. 

 

Wochenende. Nach dem Frühstück den Rucksack packen und rein in die Natur. Oder das Frühstück mitnehmen und eine grüne Wiese fürs Picknick finden?

 

Wir wohnen in einer der schönsten Landschaften Deutschlands. Und als Wuppertaler mittendrin. Seit vielen Jahren laufen wir Tal und Umland auf Abendrunden oder Wochenendtouren ab. Seit weniger vielen Jahren posten wir hierzu Bilder auf Instagram und Twitter und werden oft gefragt: „Wo ist das?“

 

Die Idee, mal die eine oder andere Tour in einem Blog zu posten, ist nicht neu und auch nicht von uns. Aber mit den zunehmenden technischen Möglichkeiten unterwegs geht von der reinen Laufzeit ohnehin immer mehr Zeit für das Festhalten und Posten schöner Ausblicke, das Finden neuer Wege durch Offline-Karten auf dem Handy oder das Tracken von Touren ab. Warum also nicht all die unterwegs gesammelten digitalen Daten am Ende einer Wanderrunde zusammenfassen?

 

In unterschiedlichen Abständen werden wir hier unsere Rundwanderungen posten, deren Einstiege mit dem Auto kaum weiter als eine halbe Stunde Autofahrt von der Wuppertaler Talachse Höhe Loh entfernt sind und somit ideale Feierabendtouren darstellen. (Auto? Ja, Auto. Wenn Sie ÖPNV nutzen, sind Sie im Auffinden der Anfahrbarkeit der genannten Startpunkte bestimmt geschickter als wir). Was dann doch mal eine klein wenig längere Anfahrt ist, sind allesamt Rundwege, die als Tagesausflug am Wochenende planbar sind.

 

Runter vom Sofa, rein in die Schuhe!